SANIERUNG UND UMBAU





Sanierung ist zweifellos die ökologisch sinnvollste Art des Bauens: der Gebäudebestand ist eine wertvolle Ressource, die intelligent genutzt werden muß. Aufwertung, Umnutzung und nachhaltige Entwicklung bestehender Gebäude ist seit langem einer der Schwerpunkte unserer Arbeit als Architekten.








BAUTEN UND PROJEKTE



2016-19

AOK-Filiale Reutlingen
Umbau und Neugestaltung des Kundenzentrums



2009-12

Grundschule auf der Wanne, Tübingen
Energetische Sanierung und Neugestaltung in Bauabschnitten





2002-05

Grundschule, Bodelshausen
Sanierung Fassade, Schulküche und Turnhalle



2001-11

Internationales Gastdozenten-Wohnhaus der Universität Tübingen
Sanierung und umfassende Neugestaltung eines Terrassenhauses mit 36 Wohneinheiten





2001-03

Kindergarten, Tübingen-Bühl
Renovierung und umfassende Neugestaltung



1999-2001

Handwerkerhaus, Mössingen
Umbau und Erweiterung eines historischen Hauses im Ortskern zu einem Wohnhaus mit Atelier





1998-99

Schwesternhaus, Rottenburg-Kiebingen
Umbau und Erweiterung mit 2 Wohneinheiten im ensemblegeschützten historischen Ortskern



1994-96

Altenpflegeheim Aistaig, Oberndorf am Neckar
Umbau eines Produktionsgebäudes in ein Pflegeheim für 31 alte Menschen



1992-93

Carlo-Steeb-Heim, Tübingen
Sanierung und Umbau Kindergarten, Kindertagesstätte und Wohnheim



1991-93

Studierendenwohnheim, Tübingen
Umbau einer ehemaligen Kaserne in ein Wohnheim für 110 Studierende



1987-88

Dozentenwohnhaus, Tübingen
Umbau eines großen Einfamilienhauses in ein Wohnhaus mit 6 Einheiten



1978-82

Tübinger Hütte, Silvretta (Vorarlberg)
Umbau einer Alpenvereinshütte aus dem Jahr und Erweiterung von ca. 50 auf 120 Betten Kapazität





Weitere Projekte im Bereich Sanierung siehe in der Rubrik "Denkmalschutz" sowie unter "Öffentliche Bauten" und "Wohnungsbau"


Copyright © 2018
Alle Rechte vorbehalten